MACHTSPIEL
Fotocollage, Digiprint, 30 × 30 cm, 2017

Das Bild stellt die Frage nach der Gleichwertigkeit der gegeneinander stehenden Positionen.

Diese Frage ist oft verknüpft mit Meinungshoheit und Machterhalt, möglicherweise mit der Tendenz zu Dominanz und Unterdrückung. Eine freie, spielerische Wahrheitssuche wird dadurch behindert.

Kann die wirkliche Stärke einer Position nicht auch darin bestehen, dass man sich des Streites enthält, wenn es offensichtlich nur um Macht geht?

Erkenntnisgewinn vollzieht sich in meiner künstlerischen Arbeit nicht über Rede und Gegenrede, sondern optisch-bildlich. Gegensätze und Kontraste spielen dabei natürlich auch eine entscheidende Rolle. Dabei geht es mir eher um den Ausgleich von Gegensätzen als um das Zuspitzen von Gegenpositionen.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Impressum