Ist Kunst die Katze im Sack
2014 | Pappelholz | 70 × 50 cm

Aktuelle Kunst ist anfangs die „Katze im Sack“. Dass sie „einschlägt, wie eine Bombe“ ist sehr selten. Eher findet ein langsames Aufreißen, eine langsame Entwicklung zum Werk statt. Das Holzrelief: Ein Sack mit Katze, aus einem frischen Zwieselholz quer zum Stamm gesägt, wird langsam durch das Austrocknen in SLOW MOTION reißen.

Es liegt in der Verantwortung des Kaufmutigen, ob die erworbene Kunst „die Katze im Sack“ bleibt. Diese Ausstellung und die artthuer bringen Künstler und Käufer in direkten Kontakt, bringen Kunst mit etwas weniger Markt näher an die Menschen, die Kunst erleben und kaufen.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Impressum