Petra Arndt

Volkenroda
www.pa-kunstundlyrik.de

Plastik, Keramik, Skulptur
Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen

Beieinander
2012 | Kohlezeichnung | 70 × 50 cm

Im Innersten eines Künstlers bettet sich Erlebtes, Empfangenes und Gefühltes, entäußert sich und schafft somit eine Verbindung zur Außenwelt.

Ein Betrachter, der sich auf die Arbeit eines Künstlers einlässt, könnte ein Fündiger sein, vielleicht sogar ein Käufer, der mit dem gefundenen Kunstwerk leben möchte. Für den Künstler bedeutet dieses „Gefunden werden“ eine Wertschätzung seiner Arbeit.

Künstler und Käufer können beieinander stehen. Nur wenn Käufer und Künstler eine Einheit bilden, einen Dialog führen, wird Kunst gekauft. Daraus erwächst das friedliche Gefühl der künstlerischen Freiheit.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz